Spontacts Feedback Community

Fotopflicht

Kann man eine Fotopflicht einführen, wenn das Profil erstellt wird? Es ist furchtbar mehrere Teilnehmer in einer Aktion zu haben, die man später nicht mehr identifizieren kann, nur weil sie kein Foto, Landschaftsfotos oder nicht erkennbare Fotos hochgeladen haben. Wie soll man solche Profile im Nachhinein bewerten, wenn man nicht weiß wer das ist? Eventuell möchte man jemanden kontaktieren und erkennt denjenigen nicht. Hab die Situation jetzt schon so oft gehabt.

Meiner Meinung nach müsste bei der Profilerstellung das Foto Pflicht sein und der Hinweis gegeben werden, dass ein Gesichtsfoto verlangt wird, dass den User klar erkennbar macht.

5 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: Facebook Google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Seb shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

10 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: Facebook Google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • Gülsah S. commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Ich bin auch der Meinung das ein Profilbild verlangt wird. Vor allem hat man das Gefühl das hier mehr Werbung für sein eigenes Unternehmen macht oder Arbeitsplätze Angeboten wird.
    Und gerade wenn man neu bei Spontacts ist, hat man schon mal tatsächlich das Gefühl das es sich zu 50% um eine Single Börse handelt, so wie man manchmal angeschrieben wird. Und das sind gerade die ohne Profilbild.
    Und wenn hier von Datenschutz gesprochen wird, bin ich der Meinung das Spontacts sich auch da Gedanken gemacht hat, sonst würde es solche Freundschaft Apps allgemein gar nicht angeboten werden!

    Wenn so viel wert auf Datenschutz legt wird, dann sollte auch keiner sein Namen, sein Geburtstag oder männlichen/weibliche bzw Wohnort eingeben.
    Und so wird man keine Freunde finden und mit denen was unternehmen können/wollen.

  • Dennis commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Auf Dating-Plattformen ist es auch zwingend notwendig ein Bild hochzuladen. Es gibt Software zur Gesichtserkennung und dann wird das Bild geprüft. Da solltet ihr lieber das Geld reinstecken als in Facebook und Instagram Werbung!

  • Nishan commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Geht gar nicht. Nicht jeder will sein Gesicht öffentlich zugänglich ins Internet stellen. Das ist ja schon aus Datenschutzgründen zweifelhaft.

  • Christian ² commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Man sollte sich der Konsequenzen einer solchen Fotopflicht bewusst sein:
    - ein Profil würde erst bei Vorliegen einen Fotos freigeschaltet, vorher nicht
    - bestehende Profilinhaber müssten im Nachhinhein in die Pflicht genommen werden
    - vorhandene Fotos müssten gegen einen Kriterienkatalog überprüft werden
    - eine Wechsel des Fotos wird erst nach Prüfung wirksam, nicht sofort

    Neben einem nicht unerheblichen technischen Aufwand der Programmierung steht ein hoher personeller laufender Aufwand, der ja bezahlt werden will: durch mehr Werbung oder die Abschaffung der kostenlosen Variante.

    Da bin ich definitiv dafür, dass die Entwickler andere Dinge angehen als diesen Punkt, wie z.B. neue Kategorien, verbessertes Nachladen von Daten und Nachrichten, Erweiterung der Filtermöglichkeiten (alles als gesonderte Vorschläge schon vorliegend).

  • Markus P. commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Fotopflicht geht garnicht. Organisatoren können das mit den Teilnehmern ohne Bild regeln bzw. sperren. Jeder sollte sich bewusst sein welche Nachteile ein Profil ohne Bild hat. Fakes gibt es auch mit Bild!

  • Seb commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Wenn Du Veranstaltungen mit 30-60 Leuten hast, dann sind Fotos einfach wichtig. Nicht nur für den Veranstalter, sondern auch für die Teilnehmer unterneinander. Ich finde ein User sollte auf seinem Foto erkennbar sein, da das hier eine soziale Plattform ist und keine anonyme Selbsthilfegruppe ;)

  • *Micha* commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Ich gebe Christian recht, braich keiner so ne Pflicht.

    Stell dir vor, Spontacts wird ein Singleportal... würde NIE passieren *ironiemodusaus*

    Dating gibts hier nicht und wenn doch, wird es hoffentlich nicht zur Pflicht, anzugeben ob man Single oder in einer Beziehung ist (wobei hier schon manche Mädels als Schutz Beziehung drin stehen haben, obwohl sie Single sind - versteh ich natürlich).

    Wobei das mit dem Dating via Spontacts ja laut AGB nicht erwünscht ist.

    Liebe Admins, seht es als ironischen Scherz, wobei ich berechtigterweise das nicht verstehe, dass plötzlich ein professioneller Partner Liebesdinner anbietet zum Zweck des Datings.

  • Christian ² commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Ich bin dagegen eine solche Pflicht.

    Wenn jemand kein Bild einstellt, hat das einen Grund. Diesen sollte man respektieren.

    Außerdem kann man sehr wohl mit solchen Leuten in Kontakt treten, man muss nur die Weichen selbst stellen im persönlichen Gespräch vor Ort.

    Sicherlich hat es Nachteile, wenn z. B. der Veranstalter selbst kein Foto eingestellt hat und eine Erkennung darüber nicht möglich ist. Aber auch da gibt es andere Möglichkeiten (exakter Treffpunkt, Tischnummer, Anderes Erkennungszeichen).

    Und die Auszeichnungen sind da jetzt nicht so wichtig; dann bekäme man entweder keine oder eine zuviel - was solls?

Feedback and Knowledge Base