Bastian

My feedback

  1. 2 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Wird überprüft  ·  8 comments  ·  Spontacts Feedback Community  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Bastian commented  · 

    Gibts Neuigkeiten in der Sache? Seit über 2 Wochen nichts mehr zu hören.

    Bastian commented  · 

    Und was meint ihr mit dem Stichwort unsere Vermutungen? Ich vermute nicht, sondern teile Fakten mit.

    Bastian commented  · 

    Was für Testgeräte?

    Bastian commented  · 

    Neues Update der APP: Pushup-Nachrichten sind immer noch defekt. Stand Dienstag, 12.11. Android 9, Motorola. Wird das noch was? Danke.

    Bastian shared this idea  · 
  2. 2 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    5 comments  ·  Spontacts Feedback Community  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Bastian commented  · 

    Bei mir gibt es seit 2 Updates keinerlei Benachrichtigungen mehr. Das nenn ich nicht super, ist eher schlechter als vorher.

  3. 2 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Gib uns mehr Infos  ·  3 comments  ·  Spontacts Feedback Community  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Bastian supported this idea  · 
    Bastian commented  · 

    Übersichtlicher heisst, dass eine reine Layout-Änderung ohne inhaltliche Funktionsaufwertung alle Altkunden dazu zwingt, sich anzupassen. Ist so, als wenn mein Stammsupermarkt alle Regale umsortiert, ohne was Neues anzubieten. Es nervt also nur, weil es mir Arbeit macht, mich umzugewöhnen, ich muss suchen ohne praktischen Mehrwert. Die optische Umgestaltung hat zudem das Gruppenfeature etwas sichtbarer gemacht - was ebenfalls ne Zumutung ist, da das eine Ware in schlechtem Zustand ist, die ich in einem Supermarkt möglichst umgehe, um mal beim Vergleich zu bleiben. Das alte Layout war nicht schlechter, das einzige, was Bestandskunden vom neuen Layout haben war Arbeit. Nichts ist komfortabler geworden oder besser, ihr habt nur die Schubladen und Schrankschlösser vertauscht. Bitte keine Weiterentwicklung der App simulieren, sondeen konkrete qualitativ durchdachte, ausgereifte und hochwertigere Verbesserungen. Danke. Gruss, B.

  4. 4 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Bastian commented  · 

    Ich glaub konkrete Details wären hilfreich. Welche Benachrichtigungen hast Du explizit ausgeschlossen und welche Arten kommen durch. Pauschale Klagen helfen hier nicht weiter. Es gibt grundsätzlich reichlich verschiedene Arten: Neue Aktivitäten, die deinen Interessen entsprechen, Aktivitäten an denen deine Freunde teilnehmen, Aktivitäten die Freunde erstellen, Aktivitäten an denen Du Interesse hast oder teilnimmst und in denen neue Kommentare auftauchen, Änderungen bei Aktivitäten an denen du teilnimmst oder interessiert bist, Fotos, die bei diesen Aktivitäten hochgeladen wurden oder auch zusätzlich Einladungen bzw. Empfehlungen deiner Freunde. Macht mindestens acht verschiedene Benachrichtigungstypen. Sei doch so nett und schreib hier konkret und präzise, was davon wie nicht hin haut. :D

  5. 4 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Bastian supported this idea  · 
  6. 6 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Wird überprüft  ·  9 comments  ·  Spontacts Feedback Community » Sonstiges  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Bastian commented  · 

    Und noch eins: User sehen letztlich abgestürzte Index-Server, fehlende Fotos, fehlende Pushup-Nachrichten und träge reagierende Systeme. Das ist die Außenwirkung und nur die zählt. Und beklagen tut sich hier nur der Teil derer, die an Spontacts hängt - der Rest geht ggf. einfach schweigend. Eine Google-Bewertung von 3,7 sollte zu denken geben - normalerweise meide ich alles konsequent unter 4,0. Reibungsloseres Funktionieren wär für 90 % der User ausreichend, dafür verzichten sicher fast alle auf neue Funktionen und Updates, die keinen wirklichen Mehrwert bringen. Macht ein Abo für 0,99 Cent / Monat oder 9,99 Euro / Jahr als Voraussetzung für Werbefreiheit. Ich denk, dass reicht den meisten und schafft mehr Mittel, um Bestehendes zu erhalten und durchzufinanzieren. Mit besseren Ergebnissen. Faire Sache für alle.

    Bastian commented  · 

    @Pia: Wesentlich heisst die Kernfunktionen stabil zu halten und ggf. halt KEINE neuen Projekte zu verfolgen. Sinnvolle Funktionen hinsichtlich Privatspähre einführen (Löschen alter Aktivitäten in einem Rutsch, zukünftige Aktivitäten nur für Freunde sichtbar) und die Plattform konsequent gradlinig sauber von unerwünschten Aktivitäten halten. Ohne Unterschied zwischen Usern und Werbepartnern. Halt das Kerngeschäft betreiben und gut ist. Und differenzierte Kaufmodelle, abgestuft, statt nur die teure Abovariante. Spontacts hat ne klare Orientierung gehabt - beschränkt Euch auf fehlerfreies Angebot und entwickelt nichts weiter. Oder wenn - wie bei den Gruppen - dann entwickelt es fertig und ausgereift, statt allen Usern seit über einem Jahr eine komplett dysfunktionale Gruppenfunktion in der App zwangsüber zuhelfen. Gebt mehr Geld für Infrastruktur aus. Wie lautet aus alten Zeiten der PC-Spruch: Never touch a running System. Wenns nur am Geld mangelt - siehe oben. Differenziertere Kaufmodelle. Danke.

    Bastian shared this idea  · 
  7. 1 vote
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Bastian supported this idea  · 
  8. 45 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Rückmeldungen. Natürlich verstehen wir, dass Datenschutz oberste Priorität hat. Wir haben das Thema nicht vergessen und arbeiten so bald wie möglich daran.
    Auf Google können eure Kommentare und Aktivitäten nachvollzogen werden. Bilder sieht man bei Google nicht, erst wenn man auf die Spontacts-Seite geht, werden diese ersichtlich, da euer Profil und eure Aktivitäten öffentlich sind.

    Liebe Grüße,
    euer Spontacts-Team

    Bastian supported this idea  · 
  9. 6 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Gib uns mehr Infos  ·  7 comments  ·  Spontacts Feedback Community  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Bastian supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base