Ralf M.

My feedback

  1. 3 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. supported this idea  · 
  2. 12 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. supported this idea  · 
  3. 66 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. commented  · 

    Bereits im Oktober 2016 (also vor zweieinhalb JAHREN) schrieb Alexa B. folgendes:
    "Also grundsätzlich ist dieser Wunsch nicht neu,man sollte halt vielleicht das Feedbackformular bisschen mehr pflegen. Ich finde ehrlich gesagt schon die Umfrage unnötig. Es ist doch klar,dass es für so etwas eine Benachrichtigung braucht. Es gibt ja sonst für alles eine Benachrichtigungsmöglichkeit, wieso ausgerechnet für das nicht?"

    Ralf M. commented  · 

    Wann bekommt dieser Wunsch die ihm zustehende Dringlichkeit? (Aber nein, es werden halb ausgegorene Funktionen wie die "Gruppen" aufgegleist, die bisher jeder Nützlichkeit entbehren, aber die wirklich sinnvollen Änderungen wie diese hier werden um JAHRE verzögert. Wieso eigentlich?

  4. 9 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. supported this idea  · 
    Ralf M. commented  · 

    So, wie die Gruppen-Funktion momentan ist, ganz ohne irgendwelche Möglichkeit der Gliederung nach Regionen oder Themen, ist sie schlicht unbrauchbar. Dabei wäre es ganz einfach, sie analog der Aktivitäten-Funktion aufzubauen und dabei einfach den Treffpunkt durch eine Region zu ersetzen und die Uhrzeit wegzulassen. Das Datum von mir aus auch, mindestens aber keine Unterscheidung zwischen kommend oder abgelaufen machen. Damit wäre viel gewonnen: die Einordnung in die Themenbereiche, das deutlich angezeigte Beitreten zur Gruppe (analog dem Teilnehmen bei den Aktivitäten), auch das Verlassen (analog dem Abmelden), sogar das Empfehlen. So müssen auch die Programmierer das Rad nicht neu erfinden.

  5. 15 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. supported this idea  · 
    Ralf M. commented  · 

    Das würde ich als regelmässiger Organisator auch gern zur Verfügung haben, ehrlich.

  6. 19 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. supported this idea  · 
    Ralf M. commented  · 

    Würde ich sehr begrüßen.

  7. 15 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. commented  · 

    Der neu eingeführte Button, mit dem man mit einem Klick zu den *Gruppen* kommt, ist überflüssig, da die Gruppenfunktion, so wie sie jetzt ohne irgendwelche Auswahlkriterien dargestellt wird, nicht sinnvoll angewendet werden kann. Stattdessen wär es hilfreich, wenn man mit einem Klick sofort zu den eigenen Aktivitäten käme.

  8. 18 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Ralf M. commented  · 

    Genau, was der andere Ralf und Peter H. geschrieben haben, finde ich auch: Zurück zum Start, bitte!

Feedback and Knowledge Base